Thursday, 21.11.19
home Handlesen oder Hellsehen ? Seelenverwandt ? Reiki lernen ? Liebeszauber brauen
Entscheidungshilfen
Handlesen
Hellsehen
Horoskope
Tarot
weitere Hilfen ...
Spirituelles
Beschwörung
Gläserrücken
Reinkarnation
Seelenverwandschaft
weiteres Spirituelles
Alternative Medizin
Akupunktur
Hexenkräuter
Reiki
Reflexzonen
weitere Medizin ...
Esoterik & Co
Liebeszauber
Voodoo
Yin und Yang
Schamanismus
weitere Esoterik ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Astralkörper

Astralkörper


Der Astralkörper gilt neben unserem eigentlichen, materiellen Körper, der auch als grobstofflich bezeichnet wird, als der geistige, feinstoffliche Körper. Dieser Astralkörper ist nicht für jeden Menschen sichtbar. Meistens wird er nur von besonders begabten Medien gesehen.



Laut der Esoterik ist der Astralkörper im Gegensatz zu unserem materiellen Körper unsterblich. Durch bestimmte Techniken und Vorgehensweisen soll man das Wohlbefinden des Astralkörpers positiv beeinflussen können. Wahrscheinlich können sich sehr viele unter dem Astralkörper nichts vorstellen. Das Bestehen und Wirken des Astralkörpers ist ja auch nur sehr schwer definierbar. Laut der Welt der Esoterik verkörpert der Astralkörper unser Gefühl und unser Verlangen. Er gibt uns damit eine Aura.

Sehr viele Menschen berichten gerade in letzter Zeit wieder vermehrt von Geschehnissen, bei denen sie ihren Körper verließen. Von Experten wird diesen Erzählungen eigentlich immer Glauben geschenkt. Sie gehen davon aus, dass der materielle Körper dabei an Ort und Stelle geblieben ist und man sich nur mittels des Astralkörpers auf eine Reise begeben hat. Dabei spielen Zeit und Entfernung für den Astralkörper keine erhebliche Bedeutung. Er ist an keine Geschwindigkeit gebunden und kann größere Strecken innerhalb von wenigen Minuten zurücklegen. Bei solch einem Vorfall spricht der Experte von einer außerkörperlichen Erfahrung, welche auch Astralprojektion genannt wird.

Man geht davon aus, dass eine Astralprojektion auch von Menschen bewusst beeinflusst werden kann. Wer eine höhere Bewusstseinsstufe im Schlaf erreicht, hat sogar die Möglichkeit, zu beeinflussen, wohin sich sein Astralkörper begibt und wen er besucht. Viele sagen, dass im Astralkörper eines Menschen seine Visionen, größeren Ziele und sein ganzes Vorhaben gespeichert ist.

Vom Aussehen her kann man sich den Astralkörper so vorstellen, dass er annähernd dreißig bis vierzig Zentimeter um den materiellen Körper herum existiert. Er ist in verschiedene Farben gehüllt, welche mehr ausstrahlen als der materielle Körper. In beiden Körpern - dem Astral- und dem materiellen Körper werden emotionale Spannungen gespeichert. Jedoch ist der Astralkörper mehr als der andere Körper von Gefühlen, wie Liebe und Hingabe geleitet.



Das könnte Sie auch interessieren:
weitere Esoterik ...

weitere Esoterik ...

Esoterik Hier möchten wir Ihnen verschiedene Themen aus dem Bereich Esoterik vorstellen. Dabei berichten wir von Wasseradern und Voodoo. {w486} Aber auch über Yin und Yang und die Gefahr die ...
Schamanismus

Schamanismus

Schamanismus Wissenschaftler gehen heutzutage davon aus, dass der Schamanismus eine frühere Religion darstellt, welche hauptsächlich in der Steinzeit praktiziert worden war. Über die Herkunft des ...
Esoterik Wissen