Friday, 20.04.18
home Handlesen oder Hellsehen ? Seelenverwandt ? Reiki lernen ? Liebeszauber brauen
Entscheidungshilfen
Handlesen
Hellsehen
Horoskope
Tarot
weitere Hilfen ...
Spirituelles
Beschwörung
Gläserrücken
Reinkarnation
Seelenverwandschaft
weiteres Spirituelles
Alternative Medizin
Akupunktur
Hexenkräuter
Reiki
Reflexzonen
weitere Medizin ...
Esoterik & Co
Liebeszauber
Voodoo
Yin und Yang
Schamanismus
weitere Esoterik ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Wasseradern

Wasseradern


Was ist dran an dem Gerücht, dass Wasseradern unseren Schlafrhythmus und unser Wohlbefinden beeinflussen können? Für einige ist das alles nur Hokuspokus, andere widerum erachten dies als Realität. Unter dem Begriff Wasserader definiert man vermeintliche unter der Erde verlaufende Wasserläufe (zum Beispiel Flüsse und Bäche). In diesem Bereich scheinen sich vor allem Wünschelrutengänger und Fachleute auf dem Gebiet der Radiästhesie auszukennen.



Man geht davon aus, dass an Schlaf- oder an Arbeitsplätzen, an denen sich im Erdboden Wasseradern befinden, diese für die Bewohner und Arbeiter nahezu unerträglich werden kann. Viele Menschen glauben nämlich, dass diese gesundheitlichen Beeinträchtigungen zum Beispiel das Bettnässen unterstützen können, Unruhe hervorrufen, Herzrasen oder Kopfschmerzen auslösen können. Aber auch Verspannungen, Depressionen, Stress, Leukämie oder Krebs können auftreten. Unter den Wissenschaftlern ist man sich weitgehendst einig darüber, dass es keine unterirdischen Flussläufe gibt, die man als Wasseradern bezeichnen könnte. Außerdem ist man felsenfest davon überzeugt, dass das Wasser, welches unterirdisch fließt, keinerlei gesundheitliches Risiko für den Menschen darstellen kann.

Immer häufiger schreibt man auch Schlafstörungen dem Bestehen von Wasseradern zu. Viele Menschen nehmen sich eine Rute zu Hilfe, um somit die eventuelle Ursache für ihre Einschlaf- und Durchschlafstörungen zu suchen. Oftmals werden die sogenannten Rutengänger von anderen Menschen ausgelacht. Jedoch lassen sich dadurch immer weniger Menschen in ihrem Glauben an die Wasseradern beirren. Obwohl diese Wasseradern von Wissenschaftlern nachweislich nicht bestehen, ist man freigläubiger geworden. Dabei denken viele auch an die Akupunktur, welche früher ebenfalls als Humbug verschrien war.

Manche Menschen gehen sogar so weit, dass sie einen Rutengänger zu sich nach Hause kommen lassen, der dann feststellen soll, ob sich am Schlafplatz unter der Erde eine Wasserader befindet. Sehr oft sehen Menschen dies als einzige Lösung für ihre Schlafprobleme an. Die meisten sind dann sogar dazu bereit, ihr Bett anders zu stellen, so dass sich dieses nicht über einer Wasserader befindet und nun wieder ein ungestörtes Schlafen möglich ist.



Das könnte Sie auch interessieren:
weitere Esoterik ...

weitere Esoterik ...

Esoterik Hier möchten wir Ihnen verschiedene Themen aus dem Bereich Esoterik vorstellen. Dabei berichten wir von Wasseradern und Voodoo. {w486} Aber auch über Yin und Yang und die Gefahr die ...
Schamanismus

Schamanismus

Schamanismus Wissenschaftler gehen heutzutage davon aus, dass der Schamanismus eine frühere Religion darstellt, welche hauptsächlich in der Steinzeit praktiziert worden war. Über die Herkunft des ...
Esoterik Wissen